IGS - Integrierte Gesamtschule Landau


Der Tag der Talente

Projekt "Ich und Du"

Die letzten Wochen lief an der Schule für die sechsten Klassen das Projekt "Ich und Du". Hauptsächlich vom Fachbereich Naturwissenschaft geplant, umfasste das Projekt auch die Fächer Deutsch und Religion / Ethik. In verschiedenen Unterrichtseinheiten lernten die Kinder zu den Themen Sexualität, Pubertät, der menschliche Körper, Schwangerschaft und Geburt. Abschluss der Einheit war der Girls and Boys-Day: Zwei Hebammen waren zu Besuch an der Schule, es wurde Schmuck hergestellt, unser Schulsozialarbeiter gestaltete mit den Jungs den Kurs "Kämpfen nach Regeln", der Kontaktbeamte der Landauer Polizei klärte über das Jugendschutzgesetz auf, die Aids-Beratung Landau wurde besucht und es gab einen Kinonachmittag.

Das "Tierprojekt"

In den letzten beiden Monaten vor den Sommerferien haben die Kinder der IGS Landau in mehreren Fächern zum Thema "Tiere" gearbeitet. In Deutsch wurden Texte erstellt, in Mathematik wurde berechnet, welche Kosten ein Haustier verusachen kann. In NaWi wurde zu Tieren geforscht, und in GL die Jungsteinzeit behandelt mit der Sesshaftwerdung der Menschen und dem Beginn der Tierzucht. In BK konnten Tiere gemalt und gebastelt werden. Tiersteckbriefe wurden geschrieben, jedes Kind hatte ein Zootier sich ausgesucht und wurde zum "Zootierexperten". Die Kinder haben Tierrätsel, Tierwitze und Plakate zu Tieren entworfen, es entstand eine große Plakatwand, auf der man erfahren konnte, wo verschiedene Tiere wohnen. Selbst im Fach Religion ging es um Tiere: Tiere des Alten Testamentes, Tiere auf der Arche Noah, usw. Zum Abschluss des Tierprojektes gab es eine Ausstellung mit den Fantasieinsekten, die im Rahmen des Deutschunterrichts entworfen wurden.